top of page

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung unserer Webshops

Hier möchten wir Sie darüber informieren, welche Personendaten bei der Nutzung unserer Webseiten verarbeitet werden. Diese Hinweise gelten für alle unsere Webseiten, auch für unsere Webshops. Wie Ihre Daten in unseren Webshops darüber hinaus, unter anderem bei Bestellungen, verarbeitet werden, können Sie hier nachlesen.

Als registrierter User stehen Ihnen gegenüber Gastusern viele zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Damit Sie diese Funktionen nutzen können, müssen wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Deshalb bitten wir Sie um Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten, wenn Sie sich als Nutzer unseres Webshops registrieren. Sie können selbstverständlich auch ohne Registrierung und Einwilligung als Gast in unserem Webshop bestellen.

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Ihre Identität preiszugeben. Ihr Browser sendet lediglich automatisch Informationen an den Server unserer Website. Diese Informationen werden in einem Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst:

Registrierung und Anmeldung

Wenn Sie sich in unserem Webshop als User registrieren, fragen wir folg ende Daten von Ihnen ab:

  • Adresse Ihrer Firma

  • Berufliche Position

  • Telefonnummer

  • E-Mail-Adresse

  • Rahmendaten Ihrer Firma

 

Erhebung und Verarbeitung von Personendaten

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie z.B. Namen, Anschriften oder andere Kontaktdaten. Gemäß unserem Verständnis als Anbieter von Betriebsausstattung speichern und verarbeiten wir nur Daten aus Ihrem beruflichen Umfeld. Daten, die Ihr privates Umfeld betreffen, zum Beispiel Ihre private Adresse, werden bei Bestellungen für Ihre berufliche Tätigkeit von uns weder gespeichert noch verarbeitet.

 

Wenn Sie unseren Webshop besuchen und nutzen, werden in Protokolldateien, über Suchmaschinen und Formulare Daten erhoben.. Unsere Webserver speichern standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit dauerhaft die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage. Die oben beschriebenen, gespeicherten Daten werden zur technischen Datensicherheit und zu Missbrauchsverfolgung auf dem Web-Server gespeichert und nach Zweckfortfall gelöscht.

 

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Ihre Daten helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Die von Ihnen im Rahmen von Anfragen oder Anmeldungen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage sowie für Werbezwecke.

 

Einwilligung zur Datennutzung im Webshop:

Damit wir Ihnen im Webshop Komfortmerkmale (zum Beispiel Zugriff auf Ihre persönliche Bestellhistorie und abgespeicherte Warenkörbe, die Sie mehrfach benötigen ) zur Verfügung stellen können, müssen Sie im Gegenzug in die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer pbD gemäß dieser Datenschutzerklärung einwilligen.

Eine Anleitung zur Cookie-Einstellung in Ihrem Browser finden Sie hier. Wenn Sie beschließen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer angelegt werden sollen, haben Sie dennoch weiterhin Zugang zum größten Teil unserer Webseiten. Dennoch können Sie unter Umständen bestimmte Funktionen oder Seitenbereiche nicht mehr nutzen.

Wenn Sie sich als Nutzer registriert haben und sich anschließend in unserem Webshop anmelden, werden die Detaildaten des Besuchs erfasst. Hierzu zählen vor allem die Dauer des Besuchs, die angesehenen und gekauften Artikel sowie die Herkunfts- und Absprung-Website.

 

Als registriertem Kunden bei

 

Wir arbeiten immer daran, Ihre Bestellung möglichst schnell auf den Weg zu Ihnen zu bringen. Wie die meisten unserer Kunden wird Sie sicher auch interessieren, wie lange es noch dauert, bis die Sendung bei Ihnen eintrifft. Deshalb können Sie in unserem Shop Ihre Sendungen verfolgen. Dazu müssen wir die Daten verarbeiten, die Sie als Lieferadresse angegeben haben. Wir arbeiten dabei mit den Versanddienstleistern, die Ihre Sendungen befördern und einem Dienstleister zusammen, der sich uns gegenüber verpflichtet hat, die Datenschutzgesetze einzuhalten.

Diese Website benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Zur Auswertung und Vermarktung unserer Website stellt dies ein wirksames Instrument dar.

Sie können in unserem Webshop auch die Daten Ihrer früheren Bestellungen einsehen, Warenkörbe abspeichern und Merkzettel für spätere Einkäufe anlegen. Dazu speichern wir die entsprechenden Daten.

Da uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig ist, haben wir alle möglichen Maßnahmen getroffen, damit eine Übermittlung personenbezogener Daten an Google wirksam verhindert wird:

Diese Daten werden zusammen mit anderen, bereits vorhandenen Kundendaten gespeichert und für Werbezwecke, also für Ihre individuelle Information zu weiteren Produkten und Dienstleistungen von kaiserkraft genutzt. Ihre Personendaten werden in der deutschen Zentrale von kaiserkraft ausschließlich in Bezug auf Firmen zusammengeführt. kaiserkraft gehört zur TAKKT-Unternehmensgruppe. Darunter verstehen wir die europäischen Tochtergesellschaften der TAKKT AG, die Sie hier einsehen können. Die Daten werden auch allen Unternehmen der TAKKT-Unternehmensgruppe zur Verfügung gestellt.

 

Als Folge der Integration des Widerspruchstools wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum um das letzte sog. Oktett gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Eine Rückführung der Daten auf Ihre Person erfolgt nicht.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte außerhalb der TAKKT-Unternehmensgruppe weitergegeben, wenn

  • dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, zum Beispiel zur Abwicklung von Zahlungen oder beim Versand oder wenn

  • wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, zum Beispiel durch ein Gerichtsurteil oder eine behördliche Anordnung oder

  • wenn wir Anhaltspunkten nachgehen, dass unser Angebot missbräuchlich genutzt wird und wir dagegen im rechtlich zulässigen Rahmen vorgehen wollen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Nach den Datenschutzgesetzen haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Selbstverständlich können Sie gegen die Nutzung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit bei unserem Kundenservice unter den angegebenen Kontaktdaten (siehe hier) elektronisch, mündlich oder schriftlich Widerspruch einlegen. Ab dem Zeitpunkt eines Widerspruchs werden wir Ihre Personendaten nicht mehr zu Werbezwecken speichern und verarbeiten. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellungen erforderlichen Daten, da wir die Daten in diesem Fall nicht zu Werbezwecken verarbeiten. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen je nach der Art Ihres Widerspruchs ab diesem Zeitpunkt auch die erweiterten Funktionen des Webshops nicht mehr zur Verfügung stellen können. Wir behalten uns vor, Ihr Nutzerkonto dann zu löschen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Löschen von Daten

Wenn Sie sich abgemeldet oder einer weiteren Nutzung Ihrer Daten in unserem Webshop ganz oder teilweise widersprochen haben oder wenn wir den Webshop nicht mehr in dieser Art anbieten, sind diese Daten nicht mehr für die vorgenannten Zwecke erforderlich und werden gesperrt bzw. gelöscht. Bitte beachten Sie, dass bei jeder Löschung die Daten zunächst nur gesperrt und dann erst mit zeitlicher Verzögerung endgültig gelöscht werden, um versehentlichen Löschungen oder evtl. vorsätzlichen Schädigungen vorzubeugen. Aus technischen Gründen werden Daten ggf. in Datensicherungsdateien und Spiegelungen von Diensten dupliziert. Solche Kopien werden ebenfalls ggf. erst mit einer technisch bedingten zeitlichen Verzögerung gelöscht.

bottom of page